Wolf Lichtenstein

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolf Lichtenstein (* 1958 oder 1959) ist ein Psychologe und Informatiker; er ist seit 2008 der Geschäftsführer von SAS Deutschland (SAS Institute GmbH).

Lichtenstein ist Psychologe und Informatiker. Er verantwortete das Europageschäft von Prime Response, einem Kampagnenmanagement-Dienstleister. Danach war er Vorstand eines Joint Ventures der beiden Unternehmen McKinsey und General Atlantic sowie Vorstand der Unternehmensberatung People at Work.

Um 1995 begann er seine Tätigkeit beim Unternehmen SAS Institute. Von 2005 bis 2007 war er Leiter des Vertriebs („Sales Director“) in der Heidelberger Zentrale von SAS Deutschland. Seit 1. Januar 2008 ist er als Nachfolger von Jost Dörken Geschäftsführer („General Manager“) von SAS Deutschland.

Quellen

Weblinks