PROC SORT

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PROC SORT ist eine im Modul Base SAS enthaltene SAS-Prozedur. Mit ihr werden SAS-Tabellen sortiert.

Die Prozedur SORT

Die Prozedur SORT sortiert die Datensätze einer SAS-Tabelle nach den Werten einer oder mehrerer angegebener Variablen (in aufsteigender Folge, wenn nicht anders definiert) und schreibt das Ergebnis in die OUT-Datei:

PROC SORT DATA=TEST OUT=TEST_SORT;
  BY GESCHL ALTER;
RUN;

Als Ergebnis wäre der Datensatz „TEST_SORT“ nach dem Geschlecht sortiert („m“ vor „w“) und jeder der beiden Teile nochmals nach dem Alter. Wird die Angabe einer OUT-Datei weggelassen, so wird die ursprüngliche DATA-Datei mit den sortierten Daten überschrieben.

Quelle

  • Ralf Minkenberg: Einführung in das Statistikprogrammpaket SAS (Version 9.1 für Windows), Kursunterlagen. 2004.

Weblinks

  • PROC SORT in Base SAS 9.3 bei support.sas.com (englisch)