PROC MEANS

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PROC MEANS ist eine im Modul Base SAS enthaltene SAS-Prozedur. Mit ihr wird in SAS Deskriptive Statistik unterstützt.

Mit der Prozedur MEANS können alle mit dem Mittelwert in Verbindung stehenden Kennwerte berechnet werden. Die allgemeine Form der Prozedur ist:

   PROC MEANS <optionen> <statistiken>;
   VAR variablenliste;
   <CLASS variablenliste>;
   <FREQ variable>;
   <OUTPUT OUT=sasdatei <statistiken>>;
   <BY variablenliste>;
   RUN;


SAS gibt als Standard die Größe der Stichprobe (N), der arithmetische Mittelwert (MEAN), die Standardabweichung (Std Dev) und den jeweilig kleinsten (Minimum) und größten (Maximum) Wert der Stichprobe.

Weitere Kennwerte berechnet die Prozedur MEANS, wenn beim Prozeduraufruf eines oder mehrere der in Tabelle aufgelisteten Statistik-Schlüsselworte in der PROC-Anweisung angegeben werden.


Key Statistik
N Anzahl der nichtfehlenden Beobachtungen
NMISS Anzahl der fehlenden Beobachtungen (MISSING)
MEAN Arithmetisches Mittel
MIN, MAX kleinster und größter Wert
RANGE Spannweite (MAX - MIN)
SUM Summe der Messwerte x1+x2+...+xN
STD Standardabweichung s
VAR Varianz
USS Quadratsumme der Messwerte
CSS Quadratsumme der Residuen (Werte minus Mittelwert)
STDERR Standardfehler des Mittelwerts
CV Variationskoeffizient (in Prozent)
SKEWNESS Schiefe der Verteilung (drittes Moment der Verteilung)
KURTOSIS Wölbung der Verteilung
SUMWGT Summe der Gewichte der Gewichtungsvariablen (standardmäßig hat jede Beobachtung das Gewicht 1, daher ist SUMWGT=N.)
CLM, LCLM, UCLM Konfidenzintervalle des Mittelwerts (beide, nur oberer, nur unterer)
P25, MEDIAN|P50, Q3|P75, P90, P95, P99, QRANGE Median, Quartile, ausgewählte Perzentile, sowie der Interquartilsabstand (Q3-Q1)

Als weitere Optionen der PROC-Anweisung kann die SAS-Datei angegeben werden, für deren Variablen univariate Kennwerte berechnet werden sollen (DATA=sasdatei).

NOPRINT unterdrückt den Ergebnisausdruck, wenn zum Beispiel das primäre Ziel des Prozeduraufrufs die Erstellung einer neuen SAS-Datei ist (vgl. OUTPUT-Anweisung).

Weblinks

  • PROC MEANS in Base SAS 9.3 bei support.sas.com (englisch)