PROC CORR

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

PROC CORR ist eine im Modul Base SAS enthaltene SAS-Prozedur. Mit ihr werden in SAS Korrelationen berechnet:

 PROC CORR DATA=sasname Optionen;
      VAR varx1 varx2 ...;
      WITH vary1 vary2 ...;
 RUN;

Als Optionen im Prozeduraufruf sind PEARSON oder SPEARMAN nötig, es werden dann die entsprechenden Koeffizienten für sämtliche Kombinationen der x-Variablen (in der VAR-Anweisung) mit allen y-Variablen (aus der WITH-Anweisung) berechnet.

Literatur

  • Ralf Minkenberg: Einführung in das Statistikprogramm SAS (Version 9.1 für Windows) - Kursunterlagen. 2004.

Weblinks

  • PROC CORR in Base SAS 9.3 bei support.sas.com (englisch)