Kooperation der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung

Aus SAS-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verein Kooperation der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung e.V., kurz KSFE e.V., ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Heidelberg, der die Förderung der Anwendung der SAS-Software als Vereinsziel hat. Der Verein organisiert die jährlich stattfindende Konferenz der SAS-Anwender in Forschung und Entwicklung (KSFE) in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen gastgebenden Institut. Seit 1999 vergibt die KSFE e.V. für die besten Vorträge auf der KSFE einen Best Paper Award.

Satzung

Die Satzung des Vereins wurde am 27. August 2002 errichtet und trat am 1. September 2002 in Kraft. Mit Beschluss der Mitgliederversammlung vom 29. Februar 2008 wurde die Satzung nochmals geändert. Der KSFE e.V. gibt seine Ziele in der Satzung wie folgt an:

Ziele des Vereins sind die Förderung der Wissenschaft und der Forschung, insbesondere auch des öffentlichen Gesundheitswesens, durch Verbreitung und Weiterentwicklung von Anwendungen zur Analyse von durch Versuche, Erhebungen, Befragungen oder Studien gewonnenen Daten mit der SAS-Software. Er fördert damit auch die praktische Umsetzung und Verbreitung neuester Verfahren zur Informationsgewinnung.

Vorstand

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Ralf Minkenberg, Vorsitzender
  • Norbert Kleekamp, 1. Stellvertretender Vorsitzender
  • Jörg Petzhold, 2. Stellvertretender Vorsitzender
  • Karin Pees, Schriftführerin
  • Carina Ortseifen, Schatzmeisterin

Die Vorstandsvorsitzenden seit Gründung des Vereins waren und sind:

Von Bis Vorsitzender
August 2002 März 2005 Carina Ortseifen
März 2005 März 2007 Rolf-Hasso Bödeker
März 2007 2009 Erich Schumacher
2009 heute Ralf Minkenberg

Quellen